Kanuschnuppertour auf der Spree

Grundlagentraining für die große Fahrt

Zu Beginn probieren wir in der “Stechpaddelschule” erst einmal die verschiedenen Paddelschläge an Land aus. Sie werden dafür sorgen, dass wir auch wirklich vorwärts kommen. Wenn sich die einzelnen Besatzungen gefunden haben, setzen wir die Boote an unserer Steganlage ein. Wir fahren übrigens in offenen Canadiern. Das sind Boote in denen man bequem sitzen kann und jeweils wechselseitig paddelt.

Nach ungefähr zwei Stunden kommen wir in Kummerow an. Ein kleiner Ort, südlich unserer Kleinstadt Beeskow.
Die Pause können wir hier für ein gemeinsames Picknik oder auch ein Volleyballspiel nutzen.
Es gibt hier einen Biwakplatz mit überdachten Sitzgelegenheiten und eine Feuerstelle. Für die anschließende Rückfahrt, stromabwärts benötigen wir noch einmal ca. 1,5 Stunden. Wärend der gesammten Tour ist natürlich Zeit den Blick über Natur und Landschaft schweifen zu lassen und es gibt bei kleineren Stopps die passenden naturkundlichen Informationen. Individuelle Absprachen sind jederzeit möglich. Der Kurs kann mit anderen Aktionen verbunden werden.