Kanutour auf der Spree

In landschaftlich vielseitiger Umgebung befahren wir ein zahmes Fließgewässer. Wann habt ihr euch das letzte Mal völlig der Natur ausgesetzt ? Wir werden uns einlassen auf Wind und Wetter, werden uns ertappen dabei, wie wir die Ruhe und Schönheit der Flusslandschaft genießen und werden vielleicht auch mal an unsere eigenen Grenzen stoßen.

Aber wann erlauben euch das alles die Erwachsenen noch im Alltag? Immer ist alles klar. Immer ist alles von ihnen abgecheckt. Hier nicht. Bei uns darf und muss man selbst entscheiden. Und dann natürlich mit der Entscheidung auch leben!

Ihr seid jeweils zu zweit in einem Boot und eurer notwendigen Ausrüstung unterwegs. Bevor es los geht, bekommt ihr von uns eine ausführliche Einweisung in die entsprechende Paddeltechnik. Beim anschließenden Sicherheitstraining habt ihr Gelegenheit, Vertrauen und Gefühl zu eurem Paddelpartner und zur Ausrüstung zu entwickeln.

Ausgestattet mit Paddel und Schwimmweste geht es dann mit “Frau, Mann und Maus” auf das Wasser. Ihr dürft selbst für die gebuchten Tage und Nächte verantwortlich sein.

Eine Kanutour auf der Spree – aussteigen aus dem normalen Leben. Kein fertiges Programm mit Programmpunkten, die abgearbeitet werden.

Die Gruppe bestimmt bei der Tour mit ihrem Elan, Anspruch, Willen und Vermögen WAS, WANN und WIE etwas geschieht. Die Inhalte und Aktionen gleichen denen, die wir beim Abenteuer- und Wildnistraining beschrieben haben. Schaut nach.